etwas anderer Urlaub

Der etwas andere Urlaub

Ja, das war er wohl, der Herbsturlaub 2008. Wir sind einfach mal drauf los gefahren, immer in der Hoffnung, irgendwo auch ein wenig Sonnenschein zu finden. Das hat auch geklappt, aber…… wir haben noch ganz andere Dinge gefunden….

Während der Fahrt habe ich immer mal zwischendurch unseren Schnäppchenführerzur Hand genommen. Und siehe da, es hat sich gelohnt. Auf unserem Weg lag Bad Godesberg u. hier ist das Werk von Haribo. Ich glaube die Bilder zeigen mehr, wie ich hier schreiben kann.

Pisafamilie
Klaus-Peter
Inge
Axel
Unser Reisemobil
Reiseberichte
Florida 01
Kroatien04
Winter Oberstdorf
Kanada 05
Kreuzfahrt 06
Keuzfahrt 07
Türkei 07
etwas anderer Urlaub
Kreuzfahrt09
Italien09
USA2010
Frankreich 2011
Kroatien2011
Ägypten2012
Neuharlingersiel12
Schweden12
Frankreich13
Dänemark13
Sommer13
Weinreise13
Winter13
Frankreich14
Großbritanien14
Polen14
Zwiesel14
Holland15
Dänemark15
Frankreich15
Kreuzfahr16
Italien16
Ledrosee16
Frankreich17
Donau17
Irland17
Spanien18
Griechenland18
Unser Boot
Haftungsausschluß
2008 Herbsta 00702
2008 Herbsta 008 Peter ja was nimmt man nun

Was nimmt man nur????

Nach einem Großeinkauf sind wir dann noch weiter gefahren bis Aachen.

Dort entdeckten wir noch am selben Tag die Firma Lambertz, Lebkuchen, ich glaube,mehr muß ich dazu auch nicht schreiben hihi.

2008 Herbsta 010 Einkauf bei Lambertz

Am nächsten Morgen führte uns dann noch der Weg zu der Firma Lindt die auch in Aachen ihren Sitz hat.

Und wieder wurden die Einkaufstaschen gefüllt, das war aber auch zu verlockend alles.

2008 Herbsta 013 Die Haribo Ausbeute

Die Harribo Ausbeute

Nach einer kurzen Fahrt gelangten wir dann noch zu der Firma Zentis, hier erstanden wir diverse Marmeladen u. Marzipanbrote.

Einkauf bei Lambertz

2008 Herbsta 016 Inge u. Ihre Schokolade
2008 Herbsta 018 Einkauf bei Zentis
2008 Herbsta 024 Ausbeute Lindt u. Zentis

Inge und ihre Schokolade

Einkauf bei Zentis

Ausbeute bei Lind und Zentis

Nun ist aber erst einmal Schluß sagten wir uns. Ein paar Tage verbrachten wir dann an der Mosel. Hier wurde Wein probiert u. auch leckerer Weingelee gekauft.

2008 Herbsta 042

Dann stand noch eine große Wanderung von ca. 10 km auf dem Programm zur Burg Elz. Wir sind ja schon extreme Wanderungen gewohnt u. so stellten die 30% Gefälle keine größeren Probleme für uns dar. An der Burg angekommen wurde erst einmal Pause gemacht und gegessen.

Für den Rückweg haben wir uns dann für die leichtere wenn auch etwas längereStrecke entschieden, 30% wieder bergauf wollten wir uns dann doch nicht antun.

2008 Herbsta 046 Auf ging es zum Wandern
2008 Herbsta 053 Und dann ging es bergab
2008 Herbsta 030 Wanderung Peter u. ich erste Pause

Auf ging es zur Wanderung

2008 Herbsta 05602

Und dann ging es Bergab

Peter und ich bei der 1.Pause

Abschluß war dann der Möhnesee im Sauerland. Strahlender Sonnenschein empfing uns u. wir ließen es uns nicht nehmen, eine Bootstourauf dem See zu unternehmen. Bei leckerem Apfelkuchen mit Sahne genossen wir die Aussicht zu allen Seiten.

2008 Herbsta 059
2008 Herbsta 089

Die Burg Eltz

Die Woche ist sehr schnell vergangen. Auf der Rückfahrt lag noch Bad Rothenfelde auf unserem Weg u. auch hier gingen wir dann noch einmal einkaufen.

Die Firma Homann betreibt dort einen Werksverkauf. Das sollte es dann aber auch endgültig gewesen sein. Auf die Waage mochte sich dann zu Hause keiner von uns so gerne stellen

2008 Herbsta 091